Dementen WGs

Dementen-Wohngemeinschaften - Einsamkeit ade!

Dementen-WG´s bieten eine hervorragende Möglichkeit, ein selbst bestimmtes Leben mit betreutem Wohnen und Geselligkeit zu kombinieren.

Alle Mieter in unseren WGs bewohnen ein eigenes Zimmer mit Ihren privaten Möbeln, sie entscheiden selbst, welche Tätigkeiten sie in gemeinschaftlicher Arbeit erledigen.Nach dem Prinzip "So viel wie nötig, sowenig wie möglich", werden die Mieter auf allen Ebenen des alltäglichen Lebens von Menschen unterstützt und betreut. Angehörige leisten einen großen Teil der Betreuung.

Wir tragen dafür Sorge, dass all speziellen Bedürfnisse und Anforderungen vom Betreuungspersonal erfüllt werden können, denn gerade in den Demenzen-WGs stehen die Pflegekräfte vor besonderen Aufgaben, die sich aus dem Krankheitsbild der Demenz ergeben.

Und nicht zuletzt müssen auch in einer WG die individuellen biografischen, medizinischen und kulturellen Hintergründe, sowie die Wahrung der Intimsphäre der Bewohner berüchtigt werden.

Vereinbaren Sie einen Termin zu einem Kaffeenachmittag um vor Ort "die andere Wohnmöglichkeit" zu erleben!

 

Weitere Informationen über unsere DementenWGs finden Sie hier: